Der AK-Asyl stellt sich vor

Der Arbeitskreis Asyl Weilheim ist seit November 2014 aktiv. Der Kreis der Aktiven trifft sich alle zwei Monate zum Austausch und zur Koordination. Wir begleiten Geflüchtete aus der Gemeinschaftsunterkunft des Landkreises in der Alten Landstraße 59-61 in 72072 Weilheim.

Unsere regelmäßigen Angebote:
- Dienstags ab 16:00 / 4:00 Beratungscafé mit Computer-Werkstatt
(Kontakt: thomas.mautner-hipp "at" team-training.de)
- Freitags 15:00 - 17:00 / 3:00 pm - 5:00 pm: Freitagscafé
(Kontakt: Julika.Grimm "at" gmx.de)
- Freitags 15:00 - 17:00 / 3:00 pm - 5:00 pm: Fahrradwerkstatt
(Kontakt: bruno.wipfler "at" student.uni-tuebingen.de)
- Freitags 17:30 - 18:30 / 5:30 pm - 6:30 pm: Sport für Geflüchtete und Einheimische (nicht in den Ferien)
(Kontakt Reinhold: WRSCH "at" gmx.de)

Aktuelle Veranstaltungen:
Fahrradfest am 25. Juni 2017, 10:00 – 16:00 Uhr / 10:00 am – 4:00 pm

Grenzenlosmarkt am 01. Juli 2017, 11:00 – 20:00 Uhr / 11:00 am – 8:00 pm: Dort werden wir mit einem Stand vertreten sein.

Sprecherinnen: Julika Grimm - Esther Hoffmann - Barbara Zaiser
Kontakt: refugees-weilheim@mail.de



Wir engagieren uns flexibel, je nach den aktuellen Bedarfen, für aktive Soforthilfe, soziale Teilhabe und Integration. Unsere Handlungsfelder von A-Z:
A: wie Alltagsfragen, Ausbildung und B: Beruf, H: wie Hausaufgabenhilfe, F: wie Familienbegleitung, Ferien- und Freizeitangebote, Feste, G: wie Gartenprojekt und Gesundheitsvorsorge, K: wie Kidsclub, S: wie Starthilfe, Schule, Sprachtandems, Sachspenden, Spiel und Sport, M: wie Musizieren, P: wie Patenschaften, Praktikumsvermittlung, S: wie Sozialberatung, V: wie Verfahrenshilfe und W: Wohnungssuche und WLAN bis hin zu Z: wir tun es ZUSAMMEN.

Für alle Fragen und Hinweise...
 
Kontaktaufnahme über: refugees"minus"weilheim"at"mail"punkt"de 

oder über die facebook-Seite.

25. Juni: Der besondere Gottesdienst