Vorschau: Literaturkreis

Der Literaturkreis der Kirchengemeinde Weilheim ist ein offener Kreis, der sich in monatlichen Gesprächsrunden mit Werken und Autoren der Weltliteratur beschäftigt. Der Literaturkreis trifft sich alle vier Wochen im Weilheimer Gemeindehaus. Wegen der Corona-Pandemie soll das nächste geplante Treffen in zwei Gruppen stattfinden und zwar am Dienstag, 6. April 2021

  1. Literatur am Vormittag 10.15 - 11.45 Uhr

  2. Literatur am Abend       18.00 - 19.30 Uhr

im Weilheimer Gemeindehaus

zum Thema: Virginia Woolf, Mrs. Dalloway.

Programmübersicht von Mai bis Juli: Gärten & Parks in der Literatur:


04.05.2021 J.W. Goethe, Die Wahlverwandtschaften (1809)

01.06.2021 Giorgio Bassani, Die Gärten der Finzi-Contini (1962)

06.07.2021 Garten-Festle 


Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an Margarete Knödler-Pasch (Tel. 72413).

Literaturkreis

Der Literaturkreis der Kirchengemeinde Weilheim trifft sich alle vier Wochen dienstags um 18:00 Uhr im Weilheimer Gemeindehaus.

 

Mittelpunkt unserer lockeren Gesprächsrunden sind Texte der Weltliteratur - kleine und große, klassische und moderne.

 

Es ist ein offener Kreis. Interessenten aus Weilheim, Hirschau, und anderswo sind uns jederzeit herzlich willkommen - auch zum "Schnuppern".

 

Wenn sie Fragen haben,

wenden Sie sich bitte an Margarete Knödler-Pasch

 

Entwicklungsromane - Geschichten vom Erwachsenwerden

Wann    Titel   von

06.10.2020     Ankunft im Alltag (1963)     von Brigitte Reimann    Jugend in der DDR

03.11.2020     Der Verlorene (1998)          von Hans-Ulrich Treichel     Familiengeheimnisse

01.12.2020     Der kleine Lord (1886)        von F.H. Burnett   Unangepasste Kinder in der Literatur