Literaturkreis

Als Ersatz für die monatlichen Treffen des Literaturkreises erhalten die Teilnehmer*innen hin und wieder E-Mails mit kleinen Texten und literarischen Impulsen. Gemeindemitglieder aus unseren Gemeinden, die sich dafür interessieren und in die E-Mail-Liste aufgenommen werden möchten, können sich gerne bei Frau Knödler-Pasch melden. Auf Wunsch werfen wir die Texte auch im Briefkasten ein, eine Nachricht an Frau Knödler-Pasch oder ans Pfarramt (Tel. 73458) genügt.

Der Herbst – ein reicher Segen

Herbst ist die Zeit der Reife und des Erntens. Das regt naturgemäß die Lyriker an. Auf dem Literaturblatt hat Margarete Knödler-Pasch Herbstgedichte von Hoffmann von Fallersleben, Johann Wofgang Goethe, Max Dauthendey und Victoria Rosali Zerres zusammengestellt.

Zum Literaturblatt Herbstgedichte hier klicken.

Literaturkreis

Der Literaturkreis der Kirchengemeinde Weilheim trifft sich alle vier Wochen dienstags um 18:00 Uhr im Weilheimer Gemeindehaus.

 

Mittelpunkt unserer lockeren Gesprächsrunden sind Texte der Weltliteratur - kleine und große, klassische und moderne.

 

Es ist ein offener Kreis. Interessenten aus Weilheim, Hirschau, und anderswo sind uns jederzeit herzlich willkommen - auch zum "Schnuppern".

 

Wenn sie Fragen haben,

wenden Sie sich bitte an Margarete Knödler-Pasch

 

 

Entwicklungsromane - Geschichten vom Erwachsenwerden

Wann    Titel   von

06.10.2020     Ankunft im Alltag (1963)     von Brigitte Reimann    Jugend in der DDR

03.11.2020     Der Verlorene (1998)          von Hans-Ulrich Treichel     Familiengeheimnisse

01.12.2020     Der kleine Lord (1886)        von F.H. Burnett   Unangepasste Kinder in der Literatur